Gymnasiale Oberstufe - Ganztagsschule in Angebotsform - Schwerpunktschule

gebaude

Lauf gegen Hunger TitelfotoSPORTSCHUHE AN - FÜR EINE WELT OHNE HUNGER! Für die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassenstufe gestalten sich der Sportstunden in der letzten bzw. vorletzten Woche vor den Herbstferien (02.10.-08.10.2020) anders als gewohnt: Sie nehmen an dem weltweiten Schulprojekt „Lauf gegen den Hunger“ teil. Das Projekt, das von der internationalen humanitären Hilfsorganisation „Aktion gegen den Hunger“ geleitet wird, findet jedes Jahr an hunderten Schulen auf der ganzen Welt statt. Die Spenden, die bei dem Sponsorenlauf zusammenkommen, unterstützen die Arbeit der Organisation in 50 Ländern.

 

LERNEN, LAUFEN, WELT VERÄNDERN!
Das Projekt „Lauf gegen den Hunger“ ist mehr als nur ein Sponsorenlauf: Im Vorfeld des Laufs (Mitte September) werden an unserer Schule bereits Themenvorträge stattfinden, bei denen die Schülerinnen und Schüler durch ihre Tutorinnen und Tutoren über das Problem von Hunger und Mangelernährung sprechen und viel Neues über das diesjährige Projektland, dem Tschad in Zentralafrika, erfahren werden. Die Republik Tschad ist eines der ärmsten Länder der Welt. Das Land hat mit sozialen Unruhen zu kämpfen und ist regelmäßig Naturkatastrophen ausgesetzt. „Aktion gegen den Hunger“ leistet Nothilfe vor Ort und hilft beim Aufbau nachhaltiger Lebensgrundlagen, um die Ernährungssicherheit der Bevölkerung langfristig zu verbessern.
Im Anschluss an den Themenvortrag mobilisieren die Kinder und Jugendlichen ihr Umfeld und suchen Patinnen und Paten, die ihr Engagement unterstützen. Pro gelaufener Runde erhalten sie einen festgelegten Spendenbetrag, der dazu beiträgt, den Hunger weltweit zu bekämpfen.

AKTION GEGEN DEN HUNGER
Der Lauf gegen den Hunger wird von „Aktion gegen den Hunger“, der weltweit führenden Organisation im Kampf gegen Hunger und Mangelernährung, veranstaltet. „Aktion gegen den Hunger“ unterstützt 20 Millionen Menschen in 50 Ländern. Seit 39 Jahren kämpft die Organisation gegen Mangelernährung, schafft Zugang zu sauberem Wasser und gesundheitlicher Versorgung. 7.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten Nothilfe und unterstützen Menschen beim Aufbau nachhaltiger Lebensgrundlagen.
Mehr Informationen unter: www.aktiongegendenhunger.de.

Es wäre schön, wenn möglichst viele Eltern, Familienmitglieder, Bekannte und Freunde der Sechstklässler unsere Schüler unterstützen würden. Gerne dürfen sich auch Betriebe oder Geschäfte an dieser Spendenaktion beteiligen. Wir freuen uns schon jetzt auf das bevorstehende Ereignis.

Lauf gegen Hunger 2020 1

 



5 Logo Medienscoutschule 6 zukunftlaeuft 7 Ganztagsschule 7 logodelf 760x320 8 Integration 9 ecdl Logo 1 mint digital 2 schule ohne rassismus 3 logo erasmusplus footer 4 TU Net Logoigs